BioSkinJetting  - Die natürliche Alternative
Für eine faltenfreie Zukunft, eine natürliche Methode zur Faltenkorrektur.

 Alle Falten und kleine Narben im Gesicht können mithilfe dieser Technik sichtbar verringert werden.

Grundlage für BioSkinJetting ist die Fähigkeit der Haut, sich zu regenerieren. Durch Aktivierung des Bereichs direkt unter der Falte, wird die Haut dazu angeregt, neues Gewebe zu bilden.

Dieses neue Gewebe enthält junges Kollagen und elastische Fasern, die die Falten wieder auffüllen. Feine Falten verschwinden und tiefe Falten werden sichtbar flacher.

Die Behandlung dauert - abhängig von der Faltenmenge - zwischen 15 und 40 Minuten. Sie kann in Zeitabständen von zwei Wochen wiederholt werden. Bereits nach der ersten Behandlung ist ein deutliches Ergebnis sichtbar.



Beispiele:

       
       
  vorher  nachher 


Die Vorteile von BioSkinJetting:


- es sind keine Spritzen oder Operation erforderlich,
- es werden keine körperfremden Stoffe eingesetzt,
- die Methode ist im gesellschaftlichen Umgang nicht belastend,
- die Methode ist nicht unangenehm,
- das Ergebnis ist schneller sichtbar

Einsatzfähigkeit:

Mit BioSkinJetting können alle Falten und kleine Narben im Gesicht behandelt werden. Die Methode wird bei Falten auf der Stirn, rund um die Augen, auf den Wangen, der Oberlippe, dem Kinn und der Nase-Lippenlinie angewandt.

Sicherheit:

BioSkinJetting wirkt ohne Einspritzung von körperfremden Stoffen. Ihre Haut füllt die Falte eigenständig mit dem körpereigenen Kollagen auf. BioSkinJetting ist somit eine vollständig biologische und ungefährliche Methode.

Wirksamkeit:

Die Falte oder die Narbe wird schrittweise weniger tief. Da die Haut selber zur Bildung von Kollagen angeregt wird, ist das Ergebnis langfristig und natürlich.

Wie wird die Methode angewandt?

Durch besondere Techniken wird die Falte von der unterliegenden Haut gelöst. Die Haut unter der Falte wird auf diese Weise dazu angeregt, mit jungen kollagenen Fasern eigenständig neues Bingegewebe zu bilden.

Ist die Behandlung schmerhaft?

Nein. Da zur Vorbereitung zunächst eine Creme auf die Haut aufgetragen wird, ist die Behandlung weder schmerzhaft noch unangenehm.

Wie viele Behandlungen sind erforderlich?

Abhängig von der Menge der Falten variiert eine Behandlung zeitlich zwischen 15 und 40 Minuten. die Behandlung kann alle Zwei Wochen wiederholt werden.

Die Anzahl Behandlungen ist stark von Ihrem alter, von Lebensgewohnheiten sowie der Tiefe der Falten abhängig. Bei feinen falten reicht/ reichen eine bis drei Behandlungen bereits aus. Bei tiefen Falten empfehlen wir Ihnen eine Kur von fünf Behandlungen.

Dr. med. Christine Schrammek

WENN DIE HAUT PROBLEME MACHT ...
... GREEN PEEL® comfort Kräuterschälkur
 
 Die Antwort ist GREEN PEEL® comfort Kräuterschälkur, Originalmethode nach Dr. med. Christine Schrammek-Drusio. GREEN PEEL® ist eine seit 50 Jahren erfolgreiche und weltweit angwandte biologische Methode zur Schälung der Haut auf rein natürlicher Basis.  

REIN BIOLOGISCH, OHNE CHEMISCHE ZUSÄTZE!
Die aus Kräutern, Algen, Mineralien, Enzymen und Vitaminen bestehende GREEN PEEL® Kräutermischung wird bei der Behandlung von intensiv geschulten Fachkosmetikerinnen auf eine spezielle Weise einmassiert. Dabei erfolgt ein leichtes Abschleifen der obersten Hautschichten mit den kräutereigenen Mikroteilchen. Hierdurch wird die Wachstumszone der Haut zur Zellneubildung angeregt. Die Durchblutung der Haut wird gesteigert und somit der Stoffwechsel, sowie die Sauerstoff- und die Nährstoffversorgung verbessert. Drei Tage später schält sich die Haut.
 
Das Besondere an GREEN PEEL® sind jedoch nicht nur die absolute Naturbasis und die sofortige Sichtbarkeit des Behandlungserfolgs. Sondern auch die Tatsache, dass die GREEN PEEL® - Kräutertiefenschälkur ohne schädliche Nebenwirkungen mehrfach wiederholt und im Gesicht wie auch auf Rücken, Bauch, Gesäss, Oberarmen und -schenkeln angewendet werden kann.
Eine einzigartige Möglichkeit, mit Hilfe der Natur eine gesunde, schöne Haut zurückzugewinnen und bis ins hohe Alter, schon nach wenigen Behandlungen, zu bewahren.

5 TAGE FÜR IHRE SCHÖNHEIT
 
Ihr 1. Tag
Sie sind mit der Kräuterschälkur behandelt worden. Ihre Haut ist gerötet und Sie spüren ein leichtes Brennen, wie nach einem leichten Sonnenbrand. Sie bekommen von uns für Ihre Haut geeignete und nach der Schälkur unbedingt erforderlichen Pflegeprodukte für die nächsten Tage zusammengestellt. In den nächsten Tagen sollten Sie die Sauna und das Solarium vermeiden. Die Haut sollte nicht mit Wasser gewaschen werden. Auch auf Make up wird jetzt verzichtet. Dafür gibt es die speziellen Pflegeprodukte.
 
Ihr 2. Tag
Ihre Haut ist nicht mehr gerötet. Pflegen Sie ihre Haut mit der Herbal Care Lotion 2 und verwöhnen Sie sie mit der Special Care Cream 2 bzw. der Special Regulating Cream 2. Diese Produkte unterstützen, durch wertvolle Inhaltsstofe, den Schälprozess und somit den Erfolg der Behandlung.

 Ihr 3. Tag
Erste Anzeichen der Hautschälung werden sichtbar. Verwenden Sie weiterhin die drei Pflegeprodukte. Diese Päparate sind so zusammengesetzt, dass sie Ihrer Haut auch während des Schälprozesses die Pflegestoffe zuführen, die die Haut benötigt und um den Erfolg der schälung zu unterstützen.
 
Ihr 4. Tag
Die Schälung Ihrer Haut ist deutlich sichtbar. Wenn sie ein leichtes Spannungsgefühl verspüren, tragen Sie Ihre Pflegeprodukte mehrmals auf. Bitte beachten Sie, dass sich Ihre "alte" Haut von allein ablösen muss - also bitte nicht "nachhelfen"!

 Ihr 5. Tag
Jetzt ist Ihre Haut von Grund auf erneuert und sie haben Ihren lang ersehnten Verwöhntermin zur Wirkstoffpflegebehandlung bei uns. Ihre neue, besonders aufnahmefähige Haut wird jetzt mit individuellen, wertvollen Wirkstoffen versorgt, so dass Sie frisch und strahlend uns verlassen.

Sichtbare und bewertbare Erfolge schon nach wenigen Tagen.
Die Antwort ist GREEN PEEL® comfort Kräuterschälkur, Originalmethode nach Dr. med. Christine Schrammek-Drusio. GREEN PEEL® ist eine seit 50 Jahren erfolgreiche und weltweit angwandte biologische Methode zur Schälung der Haut auf rein natürlicher Basis.  Die aus Kräutern, Algen, Mineralien, Enzymen und Vitaminen bestehende GREEN PEEL® Kräutermischung wird bei der Behandlung von intensiv geschulten Fachkosmetikerinnen auf eine spezielle Weise einmassiert. Dabei erfolgt ein leichtes Abschleifen der obersten Hautschichten mit den kräutereigenen Mikroteilchen. Hierdurch wird die Wachstumszone der Haut zur Zellneubildung angeregt. Die Durchblutung der Haut wird gesteigert und somit der Stoffwechsel, sowie die Sauerstoff- und die Nährstoffversorgung verbessert. Drei Tage später schält sich die Haut.

Das Besondere an GREEN PEEL® sind jedoch nicht nur die absolute Naturbasis und die sofortige Sichtbarkeit des Behandlungserfolgs. Sondern auch die Tatsache, dass die GREEN PEEL® - Kräutertiefenschälkur ohne schädliche Nebenwirkungen mehrfach wiederholt und im Gesicht wie auch auf Rücken, Bauch, Gesäss, Oberarmen und -schenkeln angewendet werden kann. Eine einzigartige Möglichkeit, mit Hilfe der Natur eine gesunde, schöne Haut zurückzugewinnen und bis ins hohe Alter, schon nach wenigen Behandlungen, zu bewahren.

Was ist GREEN PEEL®
Schönere Haut am ganzen Körper - Your Personal Skininnovation


GREEN PEEL® ist die Originalmethode nach Dr. med Christine Schrammek-Drusio - medizinisch inspiriert, dermatologisch weiterentwickelt mit drei neuen Behandlungsmethoden für alle Anwendungsgebiete sowohl im Gesicht als auch am Körper in jedem Alter.

GREEN PEEL® ist eine seit über 50 Jahren erfolgreiche und weltweit angewandte biologische Methode. Mit Hilfe der Natur wird der Alterung der Haut entgegengewirkt, das Hautbild aufgefrischt, die Regeneration der Haut angeregt und die Abschuppung bzw. Schälung der Haut auf rein natürlicher Basis herbeigeführt.

Die Haut benötigt auch im frühen Erwachsenenalter eine angemessene Pflege und Vitalisierung. Die richtige und individuell abgestimmt Hautbehandlung und Pflege ist so wohltuend und kräftigend wie gute Ernährung und angemessenes Körpertraining.