Den Füßen etwas Gutes tun - mit den richtigen Pflegeprodukten von Gehwol und Allpresan®

 Es drückt, brennt und schmerzt: Unsere Füße leiden unter schlecht sitzendem oder zu engem Schuhwerk, nicht entfernten starken Verhornungen und Übergewicht. Aber auch Grunderkrankungen wie Diabetes mellitus sowie angeborene Fuß- und Zehenverformungen werden häufig von Druckschmerzen begleitet.

Neben der Behandlung des Grundleidens kann eine regelmässige Fusspflege zusammen mit speziellen,auf das jeweilige Fussleiden abgestimmten Produkten die Beschwerden deutlich lindern. Regelmässige Pflege verhindert unangenehme Überraschungen. 





 Gehwol - Cremes enthalten wirksame Kombinationen des natürlichen desodorierenden Manukaöls und Zinkoxid, das die antibakteriellen Eigenschaften verstärkt, gleichzeitig Entzündungen entgegenwirkt und die Wundheilung fördert. Bei Fußpflegeprodukten setzt man auf die Kraft der Natur. Menthol oder ätherische Öle enthalten antimikrobielle Wirkstoffe, die nur die schweißzersetzenden Bakterien hemmen und den Säureschutz der Haut nicht angreifen.

Neben rein medizinischen und hygienischen Gründen spricht vor allen ein wichtiger Grund für eine regelmässige Pflege der Füsse. Die meisten Menschen empfinden Fussgeruch genau wie Körper- oder Schweissgeruch als störend oder sogar ekelig - so eine Studie der Fachhochschule Osnabrück.

Quelle: Bild- und Textmaterial © Gehwol


Hilfe bei trockener und sehr trockener Haut - Allpresan® - Cremeschäume


Luftig-leichte Pflege mit Fuß-Schaum-Cremes
Vor allem bei trockener Haut brauchen die Füße intensive Pflege. Oft werden dafür stark fetthaltige Cremes empfohlen. Doch zu viel Fett kann die Poren "verstopfen". Ddurch quillt die Haut regelrecht auf und reagiert gereizt. Was trockene Haut also vor allem braucht, ist nicht Fett, sondern Feuchtigkeit.

Die Fußpflege-Serie Allpresan® Fuß spezial bietet Ihnen Fuß-Schaum-Cremes für Ihre Füße, die Feuchtigkeit spendet, ohne die Haut mit zu viel Fett zu belasten. Die Schaum-Cremes sind luftig-leicht wie Schaum und gleichzeitig pflegend wie Creme. Sie lassen sich leicht auftragen und ziehen sofort ein - ohne unangenehmen Fettfilm. Strümpfe können rasch wieder angezogen werden.

    Das zeitgemäße Pflegekonzept ...

... machen trockene , spröde und rissige Haut schon nach kurzer Anwendungsdauer glatter,
    elastischer und geschmeidiger (mehr Feuchtigkeit!)
... ziehen sofort und 100%ig ein. Kompressionsstrümpfe können gleich nach der Anwendung angezogen werden.
... schützen bei Kontaktempfindlichkeit gegenüber Reinigungs-, Spül- und Desinfektionsmitteln,
    Gummihandschuhen, häufigem Händewaschen, Haus- und Mehlstaub und vieles mehr.
... sind frei von Duft- und Konservierungsstoffen, also auch für Allergiker geeignet.
... sind äußerst ergiebig. Eine hasel- bis walnussgroße Menge genügt für eine Anwendung.